FANDOM


Menschen.png


Geschichte

Die Fähigkeit eines Menschen, sich anzupassen, seine Lernfähigkeit und sein Charisma haben dieser Rasse eine Leitungsstellung innerhalb aller Rassen von Eyrda beschert. Nachdem Shyntola gebrochen war, segelten Menschen zusammen mit den anderen Rassen nach Ousta. Sie sind sehr eng mit den Zwergen verbunden.

Die Menschen verehren den Gott Vyda, der stellvertretend für Weisheit und Seele steht. Nach der Geburt der Menschen platzierte Vyda diese in das abgelegene westliche Land Ousta. Es schien, dass Vyda sich nicht sonderlich für die Menschen interessierte, aber in Wirklichkeit nahm Vyda die Gestalt eines Menschen an und hielt sich unter den Menschen auf, um sie Fähigkeiten und die Kriegskunst zu lehren. Die Folge davon war, dass die Menschen Vydas Charakter und Kreativität erbten. Bricht ein Krieg aus, sind die Menschen die Ersten, die sich sammeln und die anderen Rassen anführen, um ihre Feinde zu besiegen.

Unter den Menschen gibt es den großen Hossinger Apelio, den Schöpfer der Löwenherz-Ritter und anderen großen Legenden, wie die von Wote Malong und L'ygch.

Die Menschen haben eine lange Historie großen Heldentums in unheilvollen Zeiten, was sie zu den stärksten Verbündeten macht.

Rassenskills

Segen der Menschen

Keine Kosten; 5 Sekunden Abkühlung
Erhöht die Fertigkeiten um 5 und die maximale Gesundheit um 1 %.
Hält 30 Minuten.

Gebet

Keine Kosten; 300 Sekunden Abkühlung
Stellt sofort 25% des max. Manas wieder her. Gewährt für 4 Sekunden Immunität gegen Betäuben, Verstricken, Schweigen, Schlafen und Entwaffnen-Effekte.

Klassen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki