FANDOM


Kindred.png


Geschichte

Die Kindred war die erste Rasse, die aus Liebe heraus geboren wurde.

Die schöne Halbgöttin Shylia und der edle Mensch Herghevid waren in jeglicher Hinsicht das perfekte Paar. Aber die Zeit arbeitete gegen sie. Als Herghevid anfing, zu altern, wollte Shylia seinen bevorstehenden Tod nicht akzeptieren. Sie suchte also nach einer Lösung, wie sie mit ihm für immer vereint bleiben könnte und fand schließlich eine in "Mythische Umarmung". Shylia vollzog Mythische Umarmung, indem sie ihr Blut, welches die Essenz des Lebens enthielt, in Herghevids Körper goss und ihm somit ewiges Leben verlieh. Ihre Nachkommen waren die Ersten der Kindred-Rasse.

Die Kindred erbten die Charakterzüge ihrer Vorfahren. Sie sind sensibel, empfindsam und bringen große Opfer für die Liebe. Man könnte meinen, dass Menschen und Kindred miteinander lebten, aber das ist nicht der Fall. Einige Menschen begehren die Unsterblichkeit und Einzigartigkeit der Kindred und bringen diese Rasse mit Eifersucht in Unruhe. Die Kindred in Eyrda leben zwar isoliert, sind aber stark vereint.


Klassen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki